Einladung zum 3. überregionalen

Arbeitskreis Kinderschutz 2016

(6167/16)

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie hiermit zu unserem 3. überregionalen Arbeitskreis Kinderschutz am 14.09.2016 mit den folgenden Themaschwerpunkten einladen.:

Medizinische Intervention bei Kindern und Jugendlichen im Kontext sexueller Gewalt“

Referentin:        Fr. Dr. med. L. Kuntze, Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie. Facharztausbildung an der Charité, Berlin. Seit 2014 Oberärztin in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Ernst von Bergmann Klinikum, Potsdam. Regelmäßige konsiliarische Tätigkeit in den pädiatrischen Abteilungen des Hauses, Mitglied der Kinderschutzgruppe des Hauses; weitere Schwerpunkte: Psychodynamische und strukturbezogene Psychotherapie, Eltern-Kind-Interaktion, Traumatherapie, EMDR,

„Anforderungen und Hürden auf dem Weg zur Einschätzung der Glaubwürdigkeit und Glaubhaftigkeit von Kindern und Jugendlichen als Geschädigten von Sexualdelikten“

Referentin:        Fr. P. Proske, Oberärztin Kinder- und Jugendpsychiatrie, Asklepios Brandenburg, Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Sachverständigenbegutachtungen für Gerichte in Berlin, BRB, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern, wissenschaftlich zertifizierte kinder- und jugendpsychiatrische Gutachterin der BAG, BKJPP, DGKJP, Dozentin am IVT-Institut für Verhaltenstherapie GmbH

Wir bitten Sie auf Wunsch des SFBB, sich schriftlich oder telefonisch spätestens bis zum 12.08.2016 im Sozial-Therapeutischen Institut Berlin-Brandenburg STIBB e.V. (info@stibbev.de) anzumelden. Falls Sie kurzfristig an der Veranstaltung nach einer Anmeldung nicht teilnehmen können, bitten wir Sie um eine kurze Mitteilung per Email. Der Tagungsbeitrag beträgt 12 Euro, die vor Ort beim SFBB zu entrichten ist. Anbei eine kurze Literaturliste. Wie immer zum einlesen:

  • Wilhelm Körner/ Albert Lenz (Hrsg.). Sexueller Missbrauch. Hogrefe-Verlag. 2004
  • Thomas Stompe/ Werner Laubichler/ Hans Schand (Hrsg.). Sexueller Kindesmissbrauch und Pädophilie: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (MWV). 2013
  • Fegert, Jörg sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen: Ein Handbuch zur Prävention und Intervention

Mit freundlichen Grüßen

Annelie Dunand