Wir suchen ab sofort interessierte und kompetente Studierende (m/w/d), die unser Team unterstützen möchten.

Wir bieten euch einen Einblick und Mitarbeit im Kinderschutz, in der Erziehungs- und Familienberatung, erlebnispädagogischen Aktivitäten sowie in unsere präventive Arbeit.

Weitere Aufgaben können in einem individuellen Gespräch, projektbezogen nach persönlichen Interessen und bedarfsbedingt verabredet werden.

Wir suchen

• Studierende der Erziehungswissenschaften, Pädagogik, Soziologie, Soziale Arbeit, Psychologie

• Interesse und Engagement für Kinderschutz und Opferhilfe

• soziale und emotionale Fähigkeiten für den Umgang mit Kindern und Familien

• Offenheit, Freundlichkeit und kreative Ideen

• Kommunikationsfähigkeit

• Teamfähigkeit und Flexibilität

• Führerschein Klasse B

Honorar nach Vereinbarung

Unternehmensbeschreibung

Das STIBB e.V. ist als landesweit anerkannter freier und gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe in Brandenburg seit 1993 im Bereich des präventiven und intervenierenden Kinderschutzes, der Opferhilfe, der Erziehungs- und Familienberatung, offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie im Rahmen der qualifizierenden Multiplikatorenarbeit tätig.

Unser wichtigster Leitgedanke lautet: Im Zentrum stehen das Kind und seine sozialen Bedürfnisse! Hierzu soziale und therapeutische Beratung und Begleitung der Familien sowie präventive, erlebnispädagogische und stützende Maßnahmen für Mädchen und Jungen. Neben den Mädchen- und Jungengruppen gehört auch die Sensibilisierung des Umfelds dazu. Unser gemeinsames Ziel ist es, für Schutz, Sicherheit und Förderung der Kinder und Jugendlichen zu sorgen und ihre Eltern und Familien hierzu zu befähigen.

Standort

STIBB e.V.

Driftkamp 10

14532 Kleinmachnow

Kontakt

Ihre Bewerbung mit einfachem Lebenslauf an:

Anne Starke / a.starke@stibbev.de

Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

Das STIBB – TEAM