für die Opferhilfe

Wir bieten Beratung, Begleitung und Unterstützung an für Kinder, die Opfer von sexuellem Missbrauch wurden. Wir beraten die Eltern und helfen den Familien, begleiten sie in Krisen und gegebenenfalls bei Strafprozessen. Wir helfen den Kindern mit Erlebtem zurecht zu kommen und bieten einen geschützten Raum für die ganze Familie. So möchten wir Eltern sowie Kinder stärken, damit die Familien ihre Leben glücklich weiterführen können.

für die Prävention

Mit unseren Präventionsprogrammen der Erzählgeschichte „Wir sagen Bescheid!“, der Videoprävention „Gib nicht auf!“ und den Projekttagen „Gewaltfreies Leben lernen“ besuchen wir Kitas und Schulen um Kinder vor Gewalt und sexuellem Missbrauch zu schützen. Wir möchten die Kinder frühzeitig erreichen um sie gut zu stärken und mit ihnen Selbstschutz, die Wahrnehmung der eigenen Gefühle und Kommunikationsfähigkeit zu trainieren. Wir konnten bisher schon viele Schulen und Kitas mit unseren Präventionsprogrammen besuchen und die Anfrage danach wird immer größer. Wir freuen uns so viele Kinder und Jugendliche erreichen zu können, mit ihnen und ihren Lehrern und Erziehern sprechen zu können und sie spielerisch für Themen wie Missbrauch, Gewalt und Mobbing zu sensibilisieren. Dies möchten wir natürlich auch in Zukunft fortführen und unsere Präventionsprogramme weiter ausbauen um auch auf akute Problematiken an Schulen bestmöglichst eingehen zu können.

für erlebnispädagogische Freizeitaktivitäten

Wir unternehmen mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien regelmäßig Ausflüge um ihnen Abwechslung zum belastenden Alltag zu bieten. Gemeinsam gehen wir klettern, stellen selbst Marmelade her oder fahren zum Beispiel ins Erlebnisschwimmbad. Für die Familien ist es jedes Mal eine große Freude an den verschiedenen Aktivitäten teilnehmen zu können und in der Gruppe Spaß zu haben.

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns in weiteren Kitas und Schulen unserer Präventionsprogramme anzubieten und so gemeinsam Kinder zu schützen. Sie helfen dabei, dass Opfer von sexuellem Missbrauch und ihre Familien eine noch bessere Begleitung und Stärkung bekommen und Sie helfen dabei unseren Klientenfamilien weitere tolle Freizeitausflüge zu ermöglichen.

Vielen Dank!

Für Förderer und Sponsoren:

Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam

IBAN: DE58 1605 0000 3523 3021 87

BIC: WELADED1PMB

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

*Wir erstellen Ihnen gerne eine Spendenquittung.